StartseiteTipps zur EinrahmungBilderglas

Glasarten

Grundsätzlich lässt sich Normalglas, Refroglas, Acryl- sowie Museumsglas unterscheiden. Normal- und Refloglas ist seit vielen Jahrzehnten Standard, wobei Refloglas heute weniger verwendet wird.
Da Normalglas keinen jahrelangen Schutz vor Vergilbung und Zerfall, insbesondere bei mehr oder weniger direkter Sonneneinstrahlung bietet, empfehlen sich neuere technologische Entwicklungen der Glasbranche auch für die Einrahmung von Originalen, Urkunden oder Fotografien. Bilderglas ist in den letzten Jahren zu einem wichtigen Thema der Einrahmung geworden und aus dem früheren Schattendasein herausgetreten. Museumsglas bietet höchsten konservatorischen Schutz, nicht zuletzt aber auch einen fast "unsichtbaren" Durchblick auf das Motiv. Das Glas als Objekt verschwindet praktisch, die Freude am Bild ist ungetrübt.

Mirogard Museumsglas -

PartnerlinksImpressum